Verlag für
Triggerpunkt-Medizin
MENÜ ÖFFNEN

Ratgeber1. Auflagevergriffen
Fallsammlung1. Auflageerschienen
Ratgeber2. Auflagein Arbeit

Trigger & Kohls - Verlag für Triggerpunkt-Medizin

Ein neuer Weg in der Schmerzbehandlung

 

Die Befreiung von akuten, chronischen oder therapieresistenten Schmerzen wünschen sich Millionen Menschen in Deutschland. Viele gelten schulmedizinisch als schwer oder kaum behandelbar.

Zur Verbreitung der TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur wurde im Jahr 2010 der Trigger & Kohls Verlag gegründet. Die erste Auflage des Triggerpunkt-Ratgebers für Patienten (Druck 2011) ist bereits vergriffen - eine 2. Auflage ist in Arbeit.

Die Behandlung mit Triggerpunkt-Akupunktur ist seit Jahrzehnten bekannt - sie basiert auf naturwissenschaftlichen Grundlagen. Die TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur nach Dr. Kohls kombiniert bewährte Techniken mit einer neuen Behandlungsstrategie. Die Triggerpunkt-Auflösung zur Schmerzbehandlung ist dadurch sehr effektiv und besonders schonend für Patienten.

Ein Erfolg der TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur kann nicht in jedem Behandlungsfall gewährleistet werden. Jedoch existieren neben einer umfangreichen Literatur (www.trias-kohls.de / Literatur) zahlreiche beeindruckende Patientenberichte und Fallvorstellungen zu Erkrankungen, die mit der TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur erfolgreich behandelt wurden.

Kohls, Wolfgang: TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur, Fallsammlung
Trigger & Kohls Verlag, Wiehl, 2016, 131 S.
ISBN 978-3-9814388-1-9

Pfeil Toplink