Verlag für
Triggerpunkt-Medizin
MENÜ ÖFFNEN

Ratgeber1. Auflagevergriffen
Fallsammlung1. Auflagein Arbeit
Ratgeber2. Auflagein Arbeit

Trigger & Kohls - Verlag für Triggerpunkt-Medizin

Ein neuer Weg in der Schmerzbehandlung


Befreiung von akuten oder chronischen Schmerzen - dies wünschen sich bis zu 14 Millionen Menschen in Deutschland. Viele gelten schulmedizinisch als schwer oder kaum behandelbar. Die Akupunktur von Muskeln und Triggerpunkten kann als besonders effektives Konzept auch langjährige Krankheitsverläufe deutlich und nachhaltig bessern. Die Behandlung basiert auf naturwissenschaftlichen Grundlagen.

In der schulmedizinischen Ausbildung sind Schmerzbehandlungen durch Auflösung muskulärer Triggerpunkte (noch) ein Randthema. Seit 2006 hat die Forschungsgruppe Akupunktur Düsseldorf  ein Kurssystem „TriAS-Triggerpunkt-Akupunktur“ im Programm (Kursleiter: Dr. Kohls). Viele Ärztinnen und Ärzte aus der ganzen Bundesrepublik wenden das Erlernte in ihren Praxen bereits erfolgreich zum Wohle ihrer Patienten an.

Zur weiteren Verbreitung der Triggerpunkt-Akupunktur auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene wurde im Jahr 2010 der Trigger & Kohls Verlag gegründet. Die erste Auflage des Triggerpunkt-Ratgebers für Patienten ist bereits vergriffen. Eine 2. überarbeitete und erweiterte Auflage mit Fällen aus der Praxis ist in Arbeit. Der Druck ist für 2016/17 geplant. Die Manuskript-Entstehung können Sie im Internet unter www.trias-kohls.de verfolgen.

Auch ein Lehrbuch für ärztliche und nicht-ärztliche Therapeuten ist in Vorbereitung. Es basiert auf den Erfahrungen aus über 70.000 Behandlungen sowie der langjährigen Lehrtätigkeit des Autors als Dozent für Triggerpunkt-Akupunktur. Die Veröffentlichung ist für 2017/18 geplant. Autor beider Bücher ist Dr. Kohls. Alle Rechte liegen beim Trigger & Kohls Verlag.

Pfeil Toplink